1. Chemische Zusammensetzung von CW101C

nach DIN EN 13388 (in % der Masse)

Cu Be Co Fe Ni Bemerkung Andere Elemente
Rest 1,8-2,1 0,3 0,2 0,3 0,50

2. mechanische Eigenschaften von CW101C

nach DIN EN 12163, Stangen (gebräuchlicher Zustand)

Zustand Nenndicke Zugfestigkeit Dehngrenze Bruchdehnung Härte
in mm Rm in MPa Rp0,2 in MPa in % (min.) HB
über bis min max min max A100 A11,3 A
M alle
R1150/H340 25 80 1150 1000 2 340-410
von bis
R1300/H350 2 25 1300 1100 2 350-430
Physikalische Eigenschaften Allgemeine Eigenschaften
(Richtwerte bei 20° C)
Dichte in g/cm3 8,8 Beständigkeit gegen:
Erstarrungsbereich ° C – organische Stoffe
Elektr. Leitfähigkeit MS/m 15 – neutrale / alkalische Verbindungen
Wärmeleitfähigkeit W/(mK) Umformbarkeit:
Therm. Längenausdehnungs-Koeffizient 10-6/K – Warm
Elastizitätsmodul N/mm2 135.000 – kalt
Verbindungsarbeiten Oberflächenbehandlung
– Schutzgasschweißen Polieren mechanisch
– Gasschweißen Polieren elektrolytisch
– Wiederstandsschweißen (stumpf) Galvanisieren
– Hartlöten
– Weichlöten
Spanbarkeit
Generell

3. Hauptanwendung / Besonderheiten von CW101C: