EN AW – 2014 (AlCu4SiMg – 3.1255)

Stand: September 2018 - Quelle: DIN EN 573-3 / EN 515 / DIN 17611:2011

1. Chemische Zusammensetzung von EN AW – 2014

nach DIN EN 573-3 (in % der Masse, Rest AL)

SiFeCuMnMgCrZnTiPbAndere Elemente
0,4-0,70,15-0,150,8-0,04-0,250,150,15
0,80,41,20,350,15

2. mechanische Eigenschaften von EN AW – 2014

nach DIN EN 485-2 Bleche und Platten (gebräuchliche Zustände)

ZustandNenndickeZugfestigkeitSteckgrenzeBruchdehnungHärte
in mmRm in MPaRp0,2 in MPain % (min.)HBS
überbisminmaxminmaxA50A
T4/T4510,41,53952401410110
1,56,03952401410110
6,012,540025014112
12,54040025010112
401003952507111

nach DIN EN 755-2 gepresste bzw. DIN EN 754-2 gezogene Stangen (gebräuchliche Zustände)

ZustandNenndickeZugfestigkeitSteckgrenzeBruchdehnungHärte
in mmRm in MPaRp0,2 in MPain % (min.)HBS
überbisminmaxminmaxA50A
253702301311
257541027012
751,539525010
1501,53952308
T6 gezogen2541537065
25754604157
751504654207
1502004303506
2002504203205
Physikalische EigenschaftenAllgemeine Eigenschaften
(Richtwerte bei 20° C)
Dichte in g/cm32,80Beständigkeit gegen:
Erstarrungsbereich ° C510-640– Meerwasser4
Elektr. Leitfähigkeit MS/m21-24– Witterung3
Wärmeleitfähigkeit W/(mK)140-200Warmumformbarkeit
Therm. Längenausdehnungs-– Strangpressen4
Koeffizient 10-6/K22,8– Gesenkschmieden3
Elastizitätsmodul N/mm270.000– Freiformschmieden3
SchweißbarkeitOberflächenbehandlung
SchmelzschweißenSchutzanodisieren3
– Gas6Anodisieren (dekorativ)6
– WIG6Anstrich/Beschichtung3
– MIG6
Wiederstandsschweißen2Kontakt mit Lebensmittelnein
Spanbarkeit
T4/T62

3. Hauptanwendung / Besonderheiten von EN AW – 2014:

Schmiedestücke für hohe Beanspruchung. Warmausgehärteter Zustand = ausreichende Korrosionsbesändigkeit / Abbau von Eigenspannungen.

Top